Vorstellung des SEED Netzwerks 21. Juli 2012

2012 wurde in Luxemburg das Netzwerk SEED zum Erhalt alter und seltener Kulturpflanzen in Luxemburg gegründet. Am Samstag den 21. Juli 2012 laden wir Sie ganz herzlich zur offiziellen Vorstellung des SEED Netzwerks ein.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bei Stephanie Klaedtke (621 340 006) telefonisch oder per Email (s.klaedtke@googlemail.com) an.

Die Veranstaltung findet im Kraizschouschteschgaart von Steve Schwartz in

Leudelange
29, rue Eich
L-3352

statt.

Programm

14.00 Uhr: Empfang

14.30 Uhr: Begrüßung mit anschließendem Ehrenwein

15.00 bis 18.00 Uhr: Führung durch den Kraizschouschteschgaart
Parallel dazu können Sie sich über die Arbeit des Netzwerks und  über Literatur zum Thema informieren, sowie im Rahmen verschiedener Workshops Einblicke in die Arbeit der Saatgutgewinnung und -reinigung gewinnen.

Die Anreise aus Luxemburg Stadt ist mit dem Bus (Linie 165, Haltestelle Leudelange) möglich.

Wenn Sie per Auto kommen, stellen Sie es bitte auf dem Parkplatz bei der Kirche ab.

Wir freuen uns auf ihr Kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.